Die ersten Walnüsse werden entlassen

+++ Achtung begrenzte Aktion bis zum 2. November 2018:

Knack-Service für 10kg Walnüsse in der Schale für 40,- € zu Walnuss-Kernen

 

Sonntag, 30. September 2018

Schlaraffia-Walnuss-Genuss-Radtour rund um Davensberg

Am Davensberger Bahnhof fanden sich fast ein Dutzend Walnuss-Genuss-Interssierte Radler für diese besondere Tour ein

Was man unter "Walnuss" versteht wurde mit einer kleinen Sinnesübung für die Teilnehmer "begreifbar":

Wie im Schlaraffenland: ein klein wenig mit ein bisschen Rütteln nachgeholfen und die offene Schale entliess die Walnuss :)

Eine echte Genuss-Tour: Bei schönstem Herbstwetter weiss die Walnuss-Fee an vielen Walnuss-Bäumen etwas zu erzählen,

es wird auch gut gelaunt geradelt und


bei einer der vielen Pausen

wird diese Genuss-Probe aus der Walnuss-Manufaktur-Küche gereicht: Walnuss-Pralinen und Johanni-Nuss-Likör!

So gestärkt

erfahren die Teilnehmer

noch weitere Walnuss-Bäume und wissenswertes rund um die Walnuss

bevor es in einem kleinen alten Rittergut

an den gedeckten Tisch geht:


Danke an meinen Teilnehmer-Fotografen für dieses Gruppenbild mit heimischem Walnuss-Baum :)

 

Montag, 17. September 2018

Schlaraffia-Zeit

Die ersten grünen Walnuss-Schalen bekommen Risse* und entlassen ihre nahrhafte Frucht

 

Bei schönstem Herbst-Wetter wurde die letzten Tage fleissig gesammelt (KLICK to see Hilfsmittel!) und an der Sonne getrocknet:

Ihre gut getrockneten Nüsse verarbeiten wir für sie gerne zu frischem eigenen Öl:

Wünschen sie ihr eigenes Öl aus ihren Walnüssen so schreiben sie uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder vereinbaren einen Termin unter : 0 25 93 - 95 17 11.

 

* Ihre Nüsse sind als geschlossene grüne Kugel heruntergefallen oder die Schale hat sich nicht komplett gelöst?
   Manche Nuss ist keine Genuss! Weiteres siehe unter Ernte bzw. Eigene Walnüsse sowie unter Ernte-Ausschuss!

 

Sonntag, 12. August 2018

Im Rahmen von Ascheberg Marketing "Eine Gemeinde liest" Lesung im Walnuss-Garten

Walnuss-Fee liest

das Kapitel "Die Pflanze, die keine Nachbarn duldet"  von Ewald Weber zur Walnuss vor und

die neuen Haustiere sorgen für einen optischen Genuss mit ihrem Spezial-Vlies:

Neben Info´s rundum die Walnuss, ihrem Deko-Talent helfen wir auch gerne bei der genussvollen Vielfalt-Entfaltung der Walnuss:

Vielfalt der Walnuss entdecken

Samstag, 30. Juni 2018

Johanni-Walnuss-Seminar in der Orangerie von Schloss-Westerwinkel

Bei diesem GRÜNEN GeNUSS-Seminar

geht es um die unreife grüne Walnuss

Vor Johanni geerntet und

dann mit leckeren Zutaten weiter verarbeitet:

Für den Ansatz des Nuss-Liköres

kamen zunächst die Messer zum Einsatz:

 

Zuvor hatten die Teilnehmer die Möglichkeit vorjährige Likör-Varianten der Walnuss-Manufaktur auszuprobieren :)

So auf den Geschmack gebracht fiel die Auswahl nicht allen leichter ;)

Aber auch diese Aufgabe wurde gemeistert und

unter der fachkundigen Anleitung von Walnuss-Genuss-Fee Carmen Irmen entstanden die eigenen Kreationen!

Von einem kleinen Buffett konnten verschiedene Varianten "Schwarze Nüsse" - eingelegte grüne Nüsse -

ausgesucht und gekostet werden wie es sich für ein Genuss-Seminar gehört :)

 

 

Sonntag, 10. Juni 2018

Johanni-Genuss-Radtour auf der Davensberger Walnuss-Route

 

Walnuss mit allen Sinnen erfahren: wieviel Walnüsse sind im Tast-Säckchen?

Nach dieser kleinen Einstimmung geht es mit den Rädern los:

Wie sehen die Blätter des Walnuss-Baumes aus: Natur-Genuss-Führerin Carmen Irmen erklärt direkt am Objekt!

Frucht am Baum: noch sind es grüne Kugeln!

Walnuss-Baum an der Kirche in Davensberg

Gespannt lauschen die Teilnehmer, was an diesem Baum so besonders ist!

 

Pralinen aus der Walnuss-Manufaktur

als kleine Stärkung zwischendurch:

Doch auch flüssig ist die Walnuss ein Genuss:

Gespannt lauschen die Nuss-Interessierten den Info´s bei diesem Walnuss-Baum:

Gruppenbild am Tor des kleinen Rittergutes

 

Heimische Walnuss: vielfältig lecker & dekorativ

Sonntag, 27. Mai 2018

Wandernuss - SingleWanderung aus Münster führt zur Walnuss-Manufaktur

Walnuss-Fee Carmen Irmen zeigt die kleinen Früchte der heimischen Walnuss den interessierten Teilnehmern

Fleissig werden Walnüsse geknackt bevor

Walnuss-Genuss-Proben verkostet werden und

die Walnuss-Kerne unter den Augen der Teilnehmer zu Öl verarbeitet werden:

Jeder bekommt für seine Mühe eine kleine Flasche frisch gepresstes Walnuss-Öl von heimischen Walnussen!

 

Donnerstag, 17. Mai 2018

Walnuss Ernte gesichert dieses Jahr

Dieses Jahr keine Frostschäden bei der Walnuss, auch wenn kleine Fruchtansätze vereinzelt runter fallen!

 

Aber dafür sitzen viele gesunde an den Bäumen!

Die ersten männlichen Kätzchen fallen bereits zu Boden:

 

Freitag, 20. April 2018

Austrieb bei schönstem Frühlings-Wetter

Auf diesem Baum hängen die männlichen Kätzchen zeitgleich mit der weiblichen Blüte!

Etwas näher an die Blüte:

 

Samstag, 29. März 2018

Ostergruss mit Walnuss

Fröliche Ostern mit "Walnuss-Eiern"

 

Sonntag, 11. März 2018

In der Orangerie von Schloss Westerwinkel

Tag der offenen Tür und die

Walnuss-Manufaktur ist mit dabei:

Neben dem Johanni-Genuss-Seminar - unten im Bild Johanni-Likör und im Glas Johanni-Nüsse -

bieten wir auch kreative Seminare zur Walnuss:

Walnuss als Weihnachts-Baum-Anhänger oder

in anderer Ausschmückung geht es auch als Osterdeko durch:

In kleiner Kranz-Form wieder eindeutig weihnachtlich:

Der grosse Kranz - hier eine weisse Ausführung -

mit Walnüssen kann dagegen das Jahr hindurch Verwendung finden:

Unser Angebot an Seminaren finden sie unter Veranstaltungen: Johanni-Seminar & Walnuss dekorativ! KLICK to see!