Naturkunde im Walnussgarten

Was macht das Eichhörnchen im Walnuss-Garten?

Immer wenn der Wind die Walnüsse erntet flitzen im Walnuss-Garten die Eichhörnchen ganz geschäftigt hin & her!

Warum sitzen sie nicht einfach im Baum und geniessen die leckeren Walnüsse?

Dieser und weiteren Fragen gehen wir nach, schlüpfen in die Rolle von Eichhörnchen und erleben so die Antworten!

 


 

Geeignet für Kindergartenkinder im letzten Jahr und Grundschüler in den Anfangsklassen.
Dauer ca. 2 Std - immer Ende September bis fast Mitte Oktober bei trockenem Wetter nach vorheriger Absprache!
Kosten: 70,- € je Gruppe

 

Leitung: Waldpädagogin Carmen Irmen

 

Terminvereinbarung unter 0 25 93 - 95 17 11

Ölpress-Seminar im Februrar 2016

Weihnachten ist vorbei und sie haben noch jede Menge Walnüsse übrig?

Dann sind sie bei diesem Seminar genau richtig! Lassen sie uns zuerst zusammen die Nüsse knacken, um anschließend aus den Kernen das wertvolle Öl herauszupressen! In netter Runde und mit der ein oder anderen Walnuss-Leckerei geht dies wie geschmiert...

 

weitere Infos

 

 

 

 

Schlaraffia-Tour

Besondere GeNUSSTour für alle Sinne: Wenn der Wind die Walnüsse erntet, erfahren wir mit dem Rad ...

weitere Infos