Walnuss - Öl frisch auf Kundenwunsch

Samstag, 20. Mai 2017

So sieht frisch gepresstes Öl in Rohkost-Qualität aus heimischen Nüssen aus:

Leider nicht ihres, aber sie haben auch noch kistenweise leckere Walnüsse bzw. Walnuss-Kerne aus der Ernte 2016?

  

Ab 3kg Walnuss-Kernen gibt es einen individuellen Termin mit Ihnen, um daraus für Sie ihr eigenes Öl zu pressen:

Einfach anrufen unter 0 25 93 - 95 17 11 (bitte auch auf AB sprechen, wir rufen zurück!)

oder schreiben sie uns an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! um einen Termin zu vereinbaren:)

 

 

Mittwoch, 3. Mai 2017

Erstes Grün aus den schlafenden Knospen bei einem frostgeschädigten jungen Walnuss-Baum:

Nächster Termin um aus ihren Walnuss-Kernen leckeres eigenes Walnuss-Öl pressen zu lassen: Samstag, 20. Mai 2017!

Bitte rufen sie uns an unter 0 25 93 - 95 17 11 und vereinbaren einen Termin mit uns oder schreiben sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Freitag, 21. April 2017

Einige unserer guten alten Walnuss-Bäume hatten der Sonne schon ihr Grün entgegengestreckt und der Frost hat sie erwischt:

 

Freitag, 14. April 2017

Wir wünschen frohe Ostern

 

Nächster Termin um aus ihren Walnuss-Kernen leckeres eigenes Walnuss-Öl pressen zu lassen: Samstag, 22. April 2017!

Bitte rufen sie uns an unter 0 25 93 - 95 17 11 und vereinbaren einen Termin mit uns!

 

Samstag, 25. Februar 2017

Frisches Walnuss-Öl aus ihren Nüssen auf Kundenwunsch

Sie haben Walnüsse geknackt und 3kg Kerne oder mehr und wünschen sich ihr eigenes frisches Walnuss-Öl?

Vereinbaren sie einen Termin mit uns und ihr Wunsch nach frischem Walnuss-Öl in Rohkost-Qualität wird erfüllt!

Zunächst wiegen und portionieren wir ihre Walnuss-Kerne und unterziehen sie dabei einer kurzen Kontrolle.

Hier wurden wir fündig und schauten daher genauer hin:

Die Kämben (die Nuss-Trennwände) werden aussortiert

genauso wie kleine Schalenreste,

denn im Walnuss-Trester knirschen sie sonst zwischen den Zähnen!

Hier reiht sich eine neue Charge hinten in die Verarbeitungschlange ein:

Das frischgewonnene Öl kommt in den "Öl-Henkelmann-to-go":

Und da wir in der Walnuss-Manufaktur ihre Kerne nur in flüssig und fest trennen, gibt es auch noch Trester:

Wir holen aus ihren Kernen das Beste heraus und übrig bleibt sogar noch schmackhaftes "Walnuss-Mehl"!

Auf den Geschmack gekommen? 

 

Probieren sie es aus bei einem unserer Walnuss-Genuss-Seminare in netter Runde oder mit einem Individual-Termin ab 3kg Kerne!

Rufen sie uns einfach an zwecks Termin-Vereinbarung, Tel . 0 25 93 - 95 17 11, oder melden sie sich bei kleinerer Menge

 

für den nächsten Press-Termin am Samstag, 22. April 2017 von 13-17.00 Uhr in unserer

Walnuss-Manufaktur in Ascheberg im Münsterland per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an bis zum 19.4.2017 :)

 

Weitere Info finden sie unter  VERANSTALTUNGEN - Terminübersicht

 

Herzliche Grüße von ihrer Walnuss-Fee aus der Walnuss-Manufaktur Irmen in Ascheberg im Münsterland